Steuern. Recht. Wirtschaft.

METAX® - die Fachgesellschaft im Gesundheitsmarkt.

ZERTIFIZIERT NACH ISO 9001

www.metax-cert.de

tüv-nord-siegel top-steuerberater-siegel

Zertifiziert

GEMEINSAM EINS. Zertifiziert und ausgezeichnet.

Zertifizierung nach ISO 9001

Die Zertifizierung bietet im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnete Möglichkeiten. Mit diesem innovativen Instrument ist es Steuerberatern nun erstmals möglich, einen einheitlichen Qualitätsstandard zu gewährleisten und diesen nach außen hin zu dokumentieren.

Sowohl die der METAX® angeschlossenenen Steuerberater und Rechtsanwälte als auch deren Mandanten profitieren dabei nicht nur vom Know-how einer starken Gemeinschaft, sondern auch von einem Zertifizierungsverfahren, welches im Rahmen der von uns gewählten Matrix-Zertifizierung bundesweit einheitlich ist.

Gemeinsames Erfolgsprojekt

Eine erstklassige Beratungsqualität ist seit jeher Voraussetzung, um METAX®-Kanzlei zu werden. Deshalb konnte der TÜV-NORD eine so genannte Matrix-Zertifizierung durchführen, die der gesamten METAX®-Gruppe die erfolgreiche Einführung und Umsetzung eines Qualitätsmanagements bescheinigt.

Spart Zeit und Geld

Nicht jede Partnerkanzlei muss sich die normierten Abläufe aufwändig selbst erarbeiten, sondern bedient sich des gemeinsam erstellten Konzeptes des Verbundes und der in den Arbeitskreisen entwickelten Prozesse. Diese enthalten bereits klare und verbindliche Vorgaben, die zusammen mit externen Qualitätsmanagement-Beratern angewendet und überprüft wurden. Durch ein externes Beratungsunternehmen werden in internen Audits die Qualitätsstandards ständig überprüft. Externe Audits – durchgeführt durch den TÜV NORD – überwachen die Anwendung und Einhaltung der Vorgaben.

In internen Audits sind die Qualitätsstandards ständig zu überprüfen. Externe Audits werden im Stichprobenverfahren durchgeführt und betreffen die einzelnen Partnerkanzleien daher nur alle paar Jahre.

Dadurch, dass wir die Zertifizierung als Gemeinschaftsprojekt angehen, sparen die beteiligten Steuerberatungen gut 60 % gegenüber der Einzelzertifizierung – bei 100% -igem Erfolg!